Wie lange ist AktivDog haltbar?

Unser Hundefutter ist ungekühlt problemlos 6 Monate haltbar. Der Grund dafür liegt im schonenden Dampfgaren am Ende des Produktionsprozesses. So bleiben die Nährstoffe erhalten, ohne dass wir Konservierungsstoffe hinzufügen müssen. Wichtig: Wir empfehlen, die Packung nach dem Öffnen kühl zu lagern und innert 2 Tagen aufzubrauchen. Verwenden Sie den beigelegten Frischhaltedeckel für die offene Futterschale.

Ist AktivDog ein Alleinfutter?

Grundsätzlich ja: Alle nötigen Nährstoffe sind in idealem Verhältnis vorhanden. Das Futter eignet sich vom Welpen ab 10 Wochen bis zum Senior. Die Menge ist dem Aktivitätsgrad des Hundes anzupassen (siehe AktivDog Futtermengenrechner).

Bitte beachten Sie, dass Sport- und Einsatzhunde je nach Intensität der Ausübung mehr Futter benötigen. Falls Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie uns: info@aktivdog.ch

Enthält AktivDog Getreide und / oder Gluten?

Die Sorten Rind und Vegi sind glutenfrei. Die Sorte Geflügel enthält Nackthafer; diese Kombination ist als glutenarm zu bezeichnen.

Ich nutze jetzt ein anderes Futter. Wie muss ich richtig umstellen?

Es sind keine besonderen Vorkehrungen zu treffen, allenfalls kann zu Beginn das Restfutter von früher beigemischt werden.

Wird es in Zukunft noch weitere Sorten geben?

Ja, wir planen noch weitere Sorten. Tragen Sie sich in unserem Newsletter ein, wir halten Sie gerne auf dem Laufenden!

Wieso gibt es ein vegetarisches Hundefutter, wenn Hunde doch Allesfresser sind?

Hunde werden seit Jahrtausenden als Begleiter des Menschen gehalten und haben sich so auch an fleischlose Nahrung gewöhnt. Im Gegensatz zu Wölfen haben Hunde ein spezielles Enzym entwickelt, welches das Verdauen von Früchten und Gemüsen ermöglicht.
AktivDog Vegi ist geeignet als Alleinfutter, kann aber auch nach Belieben mit Fleisch kombiniert werden.

Warum soll ich meinem Hund AktivDog verfüttern?

Viele treue Kunden haben in den letzten 7 Jahren bestätigt, dass auch von Fressstörungen oder Allergien geplagte Hunde überraschend positiv auf das AktivDog Frischfutter reagiert haben. Somit ist AktivDog nicht nur als Alleinfutter für gesunde Hunde geeignet, sondern kann punktuell auch therapeutisch eingesetzt werden.

Wie wird AktivDog idealerweise verfüttert?

Wir empfehlen, das zimmertemperaturwarme Futter mit ein wenig handwarmem Wasser mit einer Gabel  gut zu durchmischen – fertig.
Angebrochene Futterschalen aus dem Kühlschrank können Sie mit etwas heissem Wasser mischen, damit das Futter ebenfalls möglichst handwarm wird.

Ist es normal, dass mein Hund mit AktivDog weniger Wasser trinkt?

Ja, das ist gut möglich – vor allem wenn ihr Hund bis anhin trocken gefüttert wurde. AktivDog Frischfutter beinhaltet ca. 50% Feuchtigkeit, durch das Anrühren mit warmem Wasser kommt weitere Flüssigkeit dazu. Halten Sie sich an unsere Fütterungsempfehlung und ihr Hund ist ideal mit Wasser versorgt!

Haben Sie weitere Fragen? Zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.